Informationen zu Veranstaltungen

           Kostenfreie Veranstaltungen 
   Kostenpflichtige Veranstaltungen 

 

 

Industrie 4.0: Möglichkeiten der Maschinenvernetzung und automatisierten Produktionsdigitalisierung

Tagesordnung:

13:00 Uhr

Begrüßung
Prof. Dr. Jens Bliedtner (Ernst-Abbe-Hochschule Jena)

OpTec 4.0 – ein Vernetzungsprojekt in der optischen Industrie
Anne Schwager, Ernst-Abbe-Hochschule Jena

DigiTOP – ein modulares Clusterformat zur Unterstützung von Digitalisierungsprozessen der Thüringer Photonik
Thomas Bauer, Geschäftsführer des OptoNet e.V.

Vernetzung sehen, ausprobieren und anwenden – die Angebote des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Ilmenau
Constance Möhwald, Ernst-Abbe-Hochschule Jena

 

13:30 Uhr - Industrie 4.0 mit der Plattform Axoom:

  • Vernetzung von Maschinen, Sensoren und Komponenten durch Plug & Play-Konnektierung
  • Verwaltung und Konfiguration von Maschinen
  • Visualisierung von Standorten und Maschinen
  • Live-Demonstration  

Robert Tordy, Geschäftsführer Axoom

 

14:45 Uhr - Pause / Erfahrungsaustausch

 

15:15 Uhr -World-Cafè:
Anforderungen und Lösungsansätze zur  Vernetzung unterschiedlicher Maschinentypen und Einzellösungen

Auswertung des World-Cafè
Prof. Dr. Jens Bliedtner, Ernst-Abbe-Hochschule Jena

 

16:30 - Laborrundgang

Besuchen Sie uns auch gern bereits am Vorabend zu unserer Willkommensrunde im Gasthaus zur Noll ab 19 Uhr.

Flyer als PDF zum Download

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Parkmöglichkeiten bestehen im Parkhaus der EAH Jena. Weitere Informationen zur Anreise finden Sie hier. 

Veranstaltungs Eigenschaften

Veranstaltungsbeginn: Mittwoch, 09.05.2018 // 13:00
Veranstaltungsende: Mittwoch, 09.05.2018 // 17:00
Stichtag, Anmeldungsende Mittwoch, 09.05.2018
Einzelpreis Frei
Diese Veranstaltung ist nicht mehr buchbar
Copyright © EAH Jena. All rights reserved.
Design by : Author of Website.